Panoramafotos in der Stockfotografie

Panoramafotos, insbesondere von geografisch eindrucksvollen Landschaften oder Skylines eignen sich ganz hervorragend für Stockfotos und werden gerne von Reisemagazinen, Travelblogs und anderen Interessenten gekauft.

Moro Rock Panoramafoto
Panoramafoto vom Moro Rock im Sequoia National Park, Kalifornien

Panoramafotos lassen sich mit nahezu jeder aktuellen Kamera schiessen, ob digitale Spiegelreflex, Systemkamera oder Bridgekamera. Wichtig dafür sind nur einige Punkte, die man beim Fotografieren unbedingt beachten sollte, damit man später so wenig wie nötig retouchieren muss.

Im Fotolia Blog wurde kürzlich ein Beitrag veröffentlicht, der noch einmal alle wichtigen Punkte verrät:

  • Kontinuierliches Licht
  • Aufnahme von vertikalen Fotos
  • Optimale Brennweite etwa 50 mm
  • Stativ
  • Blende zwischen f8 und f11
  • Fernauslöser

Der komplette Beitrag mit allen Tipps und Tricks ist hier zu finden: Panoramafotos erstellen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Adobe Creative Cloud mit 40% Rabatt!

Die komplette Creative Cloud von Adobe – Jetzt 40% sparen – Nur für kurze Zeit stark reduziert